Spielrunde auf der FeenCon

Am kommenden Samstag, dem 14.07.2012, werde ich auf der Bonner FeenCon eine Schnupper-Runde Cthulhu Invictus anbieten. Gespielt wird Tom Lynchs „Vinea Perversa“ aus dem von Miskatonic River Press herausgegebenen Band „Lux in Tenebras“. Der Original-Text der Anmeldung:

Cthulhu Invictus
„Vinea Perversa“
Zeit: Samstag, 12-15 Uhr
max. Teilnehmer: 4
Beschreibung: Cthulhu Invictus ist eine Variante des Call of Cthulhu-RPGs, die den cthuloiden Schrecken auf die römische Antike treffen lässt. In Deutschland leider noch kaum gespielt und wenig unterstützt ist diese Runde ein bescheidener Versuch mehr Freunde des historischen Horrors zu mobilisieren. +++ Die Standards (Papier, Würfel) müsst ihr selbst mitbringen, Charaktere werden gestellt. +++ Die Dauer der Spielrunde ist eine grobe Schätzung. Je nach Spielstil kann das Szenario auch schneller oder langsamer durchgespielt sein.

Ein Erfahrungsbericht von der Con, dann hoffentlich auch inkl. ausführlichem Spielbericht, ist selbstverständlich bereits geplant.

Advertisements

Schlagwörter: , , , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: