„De horrore cosmico“ – Kickstarter beendet

Das Endergebnis kann sich sehen lassen: 420 Unterstützer haben $26,105 zusammengebracht, um den neuen Cthulhu Invictus-Szenarienband von Golden Goblin Press zu finanzieren. Neben den sechs neuen Abenteuern wird es deshalb noch eine ganze Reihe an zusätzlichen Belohungen geben. Für den Aegyptus-Perk, den höchsten Einzelspieler-Level, habe ich die Komplettlieferung hier einmal exemplarisch zusammengefasst:

  • eine PDF- und eine Papierfassung von De horrore cosmico
  • der Band enthält: ein 12.000 Wörter umfassendes Zusatzkapitel Patrone, mit Patrone!
  • eine PDF- und (mit dem Dead Trees-Add-On) eine Papierfassung von Tales of Cthulhu Invictus, mit neun Kurzgeschichten zum Setting
  • vier eigens geschaffene dunkle Laren, römische Hausgöttern im cthuloiden Stil
  • eine Totenmaske von Magnus Murma, passend zum De horrore cosmico-Abenteuer Murmillo
  • jeweils einen eigens geprägten Sesterzen, Denar und Aureus (mit dem Travel Expenses-Add-On sogar jeweils drei plus Tasche)
  • zwei kurze Bonus-Texte von Oscar Rios, die Nemesis-Papers

Kleinere Backer-Level erhalten anteilige Belohungen, abhängig von ihrer finanziellen Unterstützung der Kampagne.

Insgesamt ist Golden Goblin Press damit ein wunderbarer Erfolg gelungen. Speziell gegen Ende der Kampagne nahm die Finanzierung noch einmal richtig Fahrt auf. Nun können es die Backer sicher kaum erwarten, die fertigen Produkte endlich in den Händen zu halten. Nach Angaben von Oscar Rios wird die Auslieferung wohl im April 2015 stattfinden. Hoffen wir, dass dieser Termin eingehalten werden kann!

Advertisements

Schlagwörter: , , , ,

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: